Meine Gedanken stehen unter einem Baum
und sehen in die Krone

Kjersti A. Skomsvold (Foto: © Agnete Brun)
Kjersti A. Skomsvold: Meine Gedanken stehen unter einem Baum und sehen in die Krone

Lesung von
Kjersti A. Skomsvold

Mit  Kjersti A. Skomsvold, ist eine der wichtigsten Gegenwartsautorin Norwegens zu Gast beim Berleburger Literaturpflaster. Für ihren Debütroman "Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich" wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Was passiert, wenn eine Schriftstellerin Mutter wird? Eine ganz besondere Liebesgeschichte: Eine Mutter erzählt ihrer neugeborenen Tochter, wie es zu ihrer Geburt kam, wie sie es überhaupt wagte, ihr Leben mit einem Mann (dem Vater des Kindes) zu teilen, ein Kind zu bekommen und damit das bisher Wichtigste im Leben, das Schreiben, aufs Spiel zu setzen. Doch Schreiben und Leben werden zu ein und demselben – während sie ihr Kind wiegt, notiert die Schriftstellerin Gedanken, am Frühstückstisch entsteht Literatur. In dieser unverstellten Erzählung wird von der Erfahrung berichtet, Mutter und Teil einer Familie zu werden und trotzdem an sich selbst festzuhalten.

"Die besten Romane sind oft die, die man selbst gerne geschrieben hätte, wozu man aber nicht in der Lage ist. Genau so einen Roman hat Kjersti Skomsvold geschrieben, sie ist eine unserer besten Schriftstellerinnen."
Johan Harstad

Weitere Informationen über Kjersti A. Skomsvold finden Sie im Internet:

kjerstiskomsvold.com

Ort:
Sanitätshaus Kienzle, Sählingstraße 16

Dienstag, 15. Oktober 2019

Beginn:
19.30 Uhr

Eintritt:
5,- € / 2,- €

Kjersti A. Skomsvold

Kjersti A. Skomsvold, geboren 1979 in Oslo, gilt als die wichtigste Gegenwartsautorin Norwegens. Für ihren Debütroman "Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich" (Hoffmann und Campe 2011) wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Neben ihren Romanen veröffentlichte sie Lyrik und autobiographische Prosa.


Sanitätshaus KIENZLE

Sanitätshaus KIENZLE - Orthopädietechnik & Reha-Center

Sählingstraße 16 · D-57319 Bad Berleburg
Telefon (0 27 51) 92 96 - 0 · Telefax (0 27 51) 92 96 92
eMail info(at)sanitaetshaus-kienzle.de
Internet www.sanitaetshaus-kienzle.de


HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
Harvestehuder Weg 42 · D-20149 Hamburg
Telefon (0 40) 4 41 88 - 0 · Telefax (0 40) 4 41 88 - 202
eMail email(at)hoca.de
Internet www.hoffmann-und-campe.de


Berleburger Literaturpflaster auf Facebook
© 2007-2019 Berleburger Literaturpflaster - Literatur & Kultur aus dem Schwerpunktland der Frankfurter Buchmesse.
Impressum :: Datenschutz :: powered by jr webdesign