"Norwegische Literatur: Sagen, Thriller, Bestseller von den Wikingern bis zur Gegenwartsliteratur"

Andrine Pollen (Foto: Eivind Røhne)
Frankfurter Buchmesse 2019 - Ehrengast Norwegen: Der Traum in uns

Vortrag von
Andrine Pollen, Koordinatorin des Literarischen Programms Frankfurter Buchmesse 2019

Anlässlich des Gastlandauftrittes "Norwegen" zur Frankfurter Buchmesse werden allein in diesem Jahr über 250 neue Titel ins Deutsche übersetzt. Norwegen präsentiert seine literarische Vielfalt in allen Genres, von Belletristik bis Sachbuch, vom Thriller bis zum Kinderbuch. Eine Auswahl stellt an diesem Abend Andrine Pollen, die Koordinatorin des literarischen Programms der Frankfurter Buchmesse, als Startschuss für das diesjährige Literaturpflaster in Bad Berleburg vor.

Der rote Faden, den Andrine Pollen für das Publikum vorbereitet, verspricht nicht nur unterhaltsam zu werden, sondern führt informativ durch das Labyrinth der Neuerscheinungen. Also das ideale Rüstzeug für das Literaturpflaster und alle die sich für Literatur begeistern lassen.

Das Versprechen, dass die vielfältige Literatur Norwegens für jeden Geschmack etwas zu bieten hat, wird am Abend in der Kur-Apotheke Wolter bei "Literatur auf Rezept" eingelöst.

Ein Start ins diesjährige Literaturpflaster, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Ort:
Kur-Apotheke Wolter, Poststraße 15 (Sparkassengebäude)

Donnerstag, 5. September 2019

Beginn:
19.30 Uhr

Eintritt:
5,- € / 2,- €


Kur-Apotheke Wolter

Poststraße 15 · D-57319 Bad Berleburg
Telefon (0 27 51) 92 64 - 0 · Telefax (0 27 51) 92 64 30
eMail info(at)kur-apotheke-wolter.de · Internet www.kur-apotheke-wolter.de

Kur-Apotheke Wolter

Berleburger Literaturpflaster auf Facebook
© 2007-2019 Berleburger Literaturpflaster - Literatur & Kultur aus dem Schwerpunktland der Frankfurter Buchmesse.
Impressum :: Datenschutz :: powered by jr webdesign